Freigurger Schauspielschule

Der Countdown läuft

“Wenn Sie einen Apfel haben und ich einen Apfel habe und wir diese Äpfel dann austauschen, dann haben sie und ich immer beide noch einen Apfel.
Aber wenn Sie eine Idee haben und ich eine Idee habe und wir diese Ideen austauschen, dann wird jeder von uns zwei Ideen haben.”
(George Bernard Shaw)

Die Freiburger Schauspielschule (Gründungsjahr 1985) ist eine staatlich anerkannte Berufsfachschule (Berufskolleg 4) mit eigenem Spielbetrieb. Der Abschluss an der Freiburger Schauspielschule ist staatlich anerkannt.
Die Ausbildung basiert auf dem "System" von Konstantin Stanislawski und "The Methode" von Lee Strasberg, ergänzt durch Michael Tschechow, Jerzy Grotowski, Antonin Artaud, Bertolt Brecht, Sanford Meisner u. a.

Ziel ist es, einen Schauspieler mit großem emotionalen und handwerklichem Potential auszubilden, der nicht von einer bestimmten stilistischen Richtung oder Mode abhängig ist.

StartseiteImpressum